Billiges Baugeld!

Die meisten Sparer in Deutschland klagen über die niedrigen Zinsen – zu Recht. Auf der anderen Seite darf nicht aus den Augen verloren werden, dass es in Deutschland auch viele Menschen gibt, die von der Niedrigzinsphase extrem profitieren: die Schuldner. Wer jetzt Darlehen aufnimmt, um eine Immobilie zu erwerben, kann die historisch niedrigen Zinsen genießen. Allerdings ist es sehr unklar, wie es mit den Zinsen weitergeht. Deshalb ist es schwierig zu kalkulieren, welche Zinsbindung man wählen soll. In Europa will Mario Draghi (EZB-Präsident) die Leitzinsen noch lange niedrig lassen, in USA will Janet Yellen (Fed-Chefin) sie noch 2015 anheben. Wer als Bauherr ruhig schlafen will, sichert sich jetzt langfristig die sehr niedrigen Darlehenszinsen – und ist damit unabhängig von der Zinsentwicklung.

Dieser Beitrag wurde unter Zinsen veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.